Ems-Camp 2021 wirft seine Schatten voraus

 

Die Organisatoren der Warendorfer Ferienbetreuung "Ems-Camp" stehen bereits in den Startlöchern um auch in diesem Sommer für insgesamt 100 Warendorfer Schülerinnen und Schüler des 2. bis 6. Schuljahres eine verlässliche Ferienbetreuung anbieten zu können.

Wie Sie sich denken können, kann das "Ems-Camp" nur dann stattfinden, wenn die Corona-Bestimmungen eine Durchführung möglich machen. Dies bedeutet, dass eventuell erst kurz vor Beginn des "Ems-Camps" verlässlich gesagt werden kann, ob diese Ferienbetreuung durchgeführt werden kann. Die Organisatoren stimmen sich diesbezüglich intensiv mit dem örtlichen Ordnungsamt und dem Kreisgesundheitsamt ab. Neben dem Kernanliegen, dass die teilnehmenden Kinder zwei Wochen Spaß haben können und hierbei gut betreut werden, sind die Hygienebestimmungen immer mitzuberücksichtigen.

Das Ems-Camp soll vom 02. bis zum 13.8.2021 jeweils montags bis freitags von 08:30-16:00 Uhr in den Räumlichkeiten der Gesamtschule I, Kapellenstraße 21, stattfinden. 

Anmeldungen können vom 08. Februar 2021 bis zum 30. April 2021 ausschließlich online über diese Internetseite vorgenommen werden.

Die Kosten belaufen sich für eine Woche auf 70,00 €. Wer im Besitz des Warendorfer Familienpasses ist, bezahlt einer ermäßigten Tarif von 49,00 € pro Woche. Im Preis enthalten ist die Betreuung, ein spannendes und abwechslungsreiches Programm und das Mittagessen. 

Herzliche Grüße,
Ihr Ems-Camp-Team!


Ferienaktionstage 2021


Auch das Organisationsteam der Ferienaktionstage hofft, dass die diesjährigen Ferienspiele wieder in gewohnter Weise stattfinden können, wobei auch bei den Ferienaktionstagen das Infektionsgeschehen die weitere Planung beeinflussen wird.

Um den Warendorfer Kinder und Jugendlichen eine attraktives Angebot bieten zu können, ist der Arbeitskreis, bestehend aus Stadtsportverband und Stadt Warendorf, wieder dringend auf die Beteiligung der Vereine, Verbände, Gruppen und Abteilungen angewiesen.

Inhaltlich kann nahezu alles angeboten werden, was Kindern und Jugendlichen Spaß macht und dazu dient, die Ferienzeit interessant und kurzweilig zu machen. Die inhaltlichen Aspekte der angebotenen Veranstaltungen bestimmen die teilnehmenden Organisationen in eigener Verantwortung.

Sollten Sie nicht sicher sein, was Sie anbieten möchten, bzw. sollten Sie noch irgendwelche Fragen haben, so setzen Sie sich bitte mit dem Stadtjugendpfleger Ansgar Westmark (Tel.: 02581-541510, ansgar.westmark@warendorf.de) oder Edith Robert (edith.robert@warendorf.de, Tel.: 02581-541522) in Verbindung.

Es soll auch in diesem Jahr keine einheitliche Programmfolge geben. Es wäre natürlich schön, wenn über die ganze Ferienzeit ein möglichst interessantes Programm angeboten werden könnte. Zur Terminabstimmung können Sie den Kalender im Formular "Meldebogen für Veranstalter" nutzen. Hier werden alle bereits gemeldeten Aktionen aufgeführt.


Terminvorschau:
ab 24. Mai 2021 Beginn der Wunschlisteneingabe
Die Kinder suchen sich ihre Wunschveranstaltungen aus

06. Juni 2021 Ende der Wunschlisteneingabe

09. Juni 2021 Die Zuteilung erfolgt

10.-18. Juni 2021 "Zahltage"
Die fälligen Beiträge werden abgebucht

22./23. Juni 2021 Resteverkauf
Die übrig gebliebenen bzw. nicht bezahlten Plätze können
jetzt direkt gebucht werden

05.07.-17.08.2021 Ferien


Sponsoren